Sonntags-Matinee zum Schuljahresausklang

... spielten mit ihren Blockflöten den 3. Satz aus Vivaldis „ Il Gardellino“

Mit Vivaldi und lateinamerikanischer Musik in die Sommerferien
Mit dem zweiten Konzert in der Reihe „Sonntags-Matinee“ in diesem Jahr am 24.06.2018 verabschiedeten sich fortgeschrittene Instrumentalschüler in die Sommerferien

Kurz vor den Ferien hieß es noch einmal Durchstarten zur zweiten Sonntagsmatinee in diesem Schuljahr.  Insgesamt waren 28 Instrumentalisten mit Violoncello, Blockflöte und Klavier beteiligt. Wie fast zu jedem Sonntags-Matinee-Konzert gab es auch diesmal wieder Vorspielpremieren für die „Wechsler“ aus der Kinder für Kinder Konzertreihe. Ebenso nahmen Schüler am Konzert teil, die nach Abschluss ihrer schulischen Ausbildung Bernburg verlassen werden, um ihren Bildungsweg in anderen Regionen fortzusetzen. Inhaltlich gab es zwei Themenschwerpunkte: Zum einen die virtuose Blockflötenmusik von Antonio Vivaldi, die teils im Ensemble, teils in Solovorträgen präsentiert wurde und zum anderen Musik aus Lateinamerika.  Quasi als Fortsetzung der ersten Sonntagsmatinee des Jahres erklang das vollständige Medley aus dem Soundtrack von „Dead Man's Chest“ im großen Ensemble von Blockflöten- und Violoncelloensemble als Abschluss der Veranstaltung. Nun können die Ferien beginnen…

... hatte mit „Start“ von Manfred Schmitz ihre Premiere bei der Sonntagsmatinee

... spielte Las penas de mi corazon von Gerald Schwertberger

.... hatte ebenfalls Premiere mit einem Stück von Manfred Schmitz

Kurz vor den Ferien hieß es noch einmal Durchstarten zur zweiten Sonntagsmatinee in diesem Schuljahr.  Insgesamt waren 28 Instrumentalisten mit Violoncello, Blockflöte und Klavier beteiligt. Wie fast zu jedem Sonntags-Matinee-Konzert gab es auch diesmal wieder Vorspielpremieren für die „Wechsler“ aus der Kinder für Kinder Konzertreihe. Ebenso nahmen Schüler am Konzert teil, die nach Abschluss ihrer schulischen Ausbildung Bernburg verlassen werden, um ihren Bildungsweg in anderen Regionen fortzusetzen. Inhaltlich gab es zwei Themenschwerpunkte: Zum einen die virtuose Blockflötenmusik von Antonio Vivaldi, die teils im Ensemble, teils in Solovorträgen präsentiert wurde und zum anderen Musik aus Lateinamerika.  Quasi als Fortsetzung der ersten Sonntagsmatinee des Jahres erklang das vollständige Medley aus dem Soundtrack von „Dead Man's Chest“ im großen Ensemble von Blockflöten- und Violoncelloensemble als Abschluss der Veranstaltung. Nun können die Ferien beginnen…

.... hier mit „Deborah's Theme“, aus "Once Upon a Time in America" - Ennio Morricone, Arrangement: David Johnstone

.... präsentierte den letzten Satz den Konzertes „ La Primavera“

Pirates Of The Caribbean: Dead Man's Chest - Hans Zimmer, Arrangement: Ted Ricketts

Sonntags-Matinee