Blog

Sieben Kinder haben ihren Auftritt

Autor:

MZ-Foto: Conny Schreiber

Erscheinungsdatum: 27.01.2016

Medium: Mitteldeutsche Zeitung

Bericht...

Julia trifft den „Schneemacher“

Das Kinder für Kinder Winterkonzert 2016

BERNBURG/MZ – Der Saal des Osttorhauses am Schloss Bernburg ist am 25. Januar gut mit kleinen und großen Zuhörern gefüllt gewesen. Anlass war, dass die Bernburger Musikpädagogin Vera Böhlk (Foto, links) zum Winterkonzert der Reihe „Kinder für Kinder“ eingeladen hatte. Schon zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn waren alle Stühle im Raum besetzt. In der Konzertgeschichte, die gespielt wurde, konnten die Zuhörer erfahren, wie es der kleinen Julia gelang, ihren Winterwunsch wahr werden zu lassen. Bei der Winterausgabe der jahreszeitlich gegliederten Reihe absolvierten gleich sieben Kinder ihren ersten Konzertauftritt. Anschließend nutzten viele der kleinen Gäste auch die Gelegenheit, sich die gespielten Instrumente von den Spielkindern erklären zu lassen. Die Konzertreihe „Kinder für Kinder“ wurde speziell auf die Bedürfnisse von Zuhörern im Kindergarten- und Grundschulalter abgestimmt. Auch die Instrumentalschüler, die ihre Blockflöten, Violoncello, wie Lene Rikenberg (Foto, rechts), und das Klavier am Montag zum Klingen brachten, gehören dieser Altersgruppe an.

„Kinder für Kinder“ heißt es zum nächsten Mal wieder am 21. März 2016. Dann steht das diesjährige Osterkonzert der Reihe auf dem Konzertplan.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen