Blog

...mit Kindern und Verwandten als Zuhörer sorgte für eine richtige Konzertathmosphäre.

Spannung auf dem Zeltplatz

Kinder für Kinder vor den Sommerferien

Bei gar nicht so sommerlichen Temperaturen wurde beim diesjährigen Sommerkonzert der Reihe Kinder für Kinder am 25.06.2018 die Konzertgeschichte von Miriams Zeltabenteuer erzählt.

Beim dritten Konzert der Konzertreihe Kinder für Kinder im Jahr 2018 war der Zuspruch wieder so groß, sodass der Raum im Osttorhaus des Schlosses Bernburg gut gefüllt war.

Passend zu den bevorstehenden großen Sommerferien wurde von Freya Will eine spannende Geschichte vom Zelten vorgelesen, die durch die verschiedenen Instrumentalbeiträge der Instrumentalschüler im Vor- und Grundschulalter untermalt wurde. 

Das besondere an diesem Konzert war sicher die hohe Anzahl an Gruppenbeiträgen, so waren allein 6 Duos zu erleben. Als „Belohnung“ gab es für die mutigen Vorspieler ein Drehlicht, das man bei eigenen Zeltabenteuern sicher gut verwenden kann.

Das Herbstkonzert der Reihe Kinder für Kinder findet am 17. September 2018 statt. Dann erzählen wir die Geschichte „Vom Igel Johannes - der keinen Winterschlaf machen wollte“.

spielen zum ersten Mal gemeinsam bei Kinder für Kinder vor und das gleich zweistimmig.

Die irische Wäscherin ist ein typisch irischer Tanz, eine Jig im Sechs-Achtel-Takt.

spielt viermal die gleiche Melodie. Bei jeder Wiederholung setzt sie eine Oktave (das sind 8 Töne) höher ein, bis keine Tasten mehr zur Verfügung stehen.

freuten sich über ihren Applaus und ein Drehlicht.

Beim dritten Konzert der Konzertreihe Kinder für Kinder im Jahr 2018 war der Zuspruch wieder so groß, sodass der Raum im Osttorhaus des Schlosses Bernburg gut gefüllt war.

Passend zu den bevorstehenden großen Sommerferien wurde von Freya Will eine spannende Geschichte vom Zelten vorgelesen, die durch die verschiedenen Instrumentalbeiträge der Instrumentalschüler im Vor- und Grundschulalter untermalt wurde. 

Das besondere an diesem Konzert war sicher die hohe Anzahl an Gruppenbeiträgen, so waren allein 6 Duos zu erleben. Als „Belohnung“ gab es für die mutigen Vorspieler ein Drehlicht, das man bei eigenen Zeltabenteuern sicher gut verwenden kann.

Das Herbstkonzert der Reihe Kinder für Kinder findet am 17. September 2018 statt. Dann erzählen wir die Geschichte „Vom Igel Johannes - der keinen Winterschlaf machen wollte“.

spielt jetzt schon mit allen Fingern der linken Hand. Sie hat dies innerhalb eines Schuljahres gelernt.

spielen ein Stück, bei dem die Spielanweisung nicht nur über Noten sondern auch über andere Zeichen vermittelt wird.

spielen dieses Tanzstück heute nicht zum ersten Mal. Sie haben es lange vorbereitet, um es als Überraschung zu einem Geburtstag spielen zu können.

...ist auch spannend, erst recht, wenn man schon ein anderes Instrument spielen kann

Adobe Spark Page

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen