Blog

Herbstkonzert

Igel-Geschichte musikalisch gestaltet

Autor: Redaktion

Zum Herbstkonzert der Reihe „Kinder für Kinder“ hat unter anderem Lilli Pauline Haag auf ihrem Violoncello gespielt.

Erscheinungsdatum: 23.10.2014

Medium: Mitteldeutsche Zeitung

Seitenangabe: 12

BERNBURG/MZ – Zum Herbstkonzert der Reihe „Kinder für Kinder“ hat unter anderem Lilli Pauline Haag (Foto) auf ihrem Violoncello gespielt. Mehr als 50 Besucher waren am Montag in den Veranstaltungssaal des Osttorhauses im Schloss Bernburg gekommen, um den jungen Schülern unter der Leitung der Musikpädagogin Vera Böhlk zuzuhören. Die Schüler hatten passend zur Jahreszeit die Konzertgeschichte „Vom Igel Johannes, der keinen Winterschlaf machen wollte“ musikalisch gestaltet. Das Programm richtete sich an junge Zuhörer im Grundschul- und Kindergartenalter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen