Allgemein Chorkonzerte Schülerkonzerte

Vielsaitig+ – Weihnachtliches und mehr

Mit 32 Mitwirkenden wurde es auf der Bühne im Konzertsaal des Metropol in Bernburg am Mittwoch den 20.12.2017 schon etwas eng.

Foto: Simonetta Enders

Zum zweiten Mal hatte das Violoncelloensemble „Vielsaitig“ zu einem Weihnachtskonzert eingeladen und sich als Plus Gäste dazugeholt. So konnte ein – trotz knapper zwei Stunden Dauer – abwechslungsreiches Konzert veranstaltet werden, dass ein breites Spektrum der verschiedenen musikalischen Genres abdeckte.

Vom mittelalterlichen Weihnachtslied bis zur Filmmusik der Fantasy-Fernsehserie „Game of Thrones“, über barocke Flötenkonzerte und romantische Wiegenlieder, zeitgenössische und jazzige Chorarrangements, Gesangssoli aus Musicals und eigens für Vielsaitig komponierte Celloensemble-Literatur bis hin zu traditionellen Weihnachtsliedern – war alles zu hören. Ein schöner Abschluss im Jahr 2017, der alle Beteiligte sichtbar mit Freude erfüllte, denn das Publikum war zahlreich erschienen, gab reichlich Applaus und sparte nach dem Konzert nicht mit Lob.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wo dieses Konzert auf jeden Fall ein drittes Mal stattfinden soll.

Clara Tesdorff bereicherte das Programm mit 2 Gesangsbeiträgen. Foto: Arne Tesdorff
Leoni Hoffmann spielt den 2.Satz aus dem Blockflöten Konzert „Il Gardellino“. Foto: Katrin Hoffmann

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Der Projektchor Bernburg eröffnete seinen Programmteil mit einem Weihnachtskanon. Foto: Claudia Guba
Ohne die großen Spieler stellten die „kleinen“ Cellistinnen ihr Können bei „Ding, Dong Bell“ unter Beweis. Foto: Annett Riekenberg
Das Violoncelloensemble Vielsaitig spielte mit Verstärkung der jüngeren Cellisten auch traditionelle Weihnachtslieder. Foto: Simonetta Enders